100 Jahre, 20 visionäre Interieurs. 2008/06 Eine attraktive Umgebung kann nur geschaffen werden, wenn man alle ihre Elemente wirklich beherrscht.». His „Fantasy Landscape Room“ at the „Visiona 2“ exhibition became an emblem of the Sixties which is included in virtually every study on the design of that wild decade. Foto: Marek Kruszewski, © Verner Panton 38440 Wolfsburg, Tel. Set inside a pleasure boat, the main aim of these temporary showrooms was to promote synthetic textiles for the home. Februar bis zum 23. Foto: Kunstmuseum Wolfsburg, Kunstmuseum Wolfsburg He had studied colours and their psychological ramifications since his early life and actively applied this knowledge to the spaces that he created for companies and individual clients. Auf einem Schiff als Ausstellungsort lieferten sie zwischen 1968 und 1972 jährlich zukunftsweisende Gestaltungen unter dem Thema „Wohnen heute“. – 23.8.2020. Der Däne Verner Panton gilt als revolutionärer Designer und Innenarchitekt. Thus I can control the colour-temperature in the room and so create a certain mood. Heute ist dieser Raum als Fantasy Landscape bekannt, wird auch als «lebendige Höhle» bezeichnet und gilt als Höhepunkt von Pantons kreativer Sichtweise. However, it would be erroneous to regard the Danish designer Verner Panton (1926 - 1998) merely as a great master of Sixties design. Holz, Schaumstoff, Textilien, Metall Bei der Arbeit in der Sammlung des Kunstmuseums Wolfsburg handelt es sich um einen Nachbau durch das Vitra Design Museum von 2000. Panton’s concepts created a holistic experience in a succession of rooms below deck, and his articulated organisation of colours and surfaces surprised and excited visitors. Heute ist dieser Raum als Fantasy Landscape bekannt, wird auch als «lebendige Höhle» bezeichnet und gilt als Höhepunkt von Pantons kreativer Sichtweise. Interaction with the setting is far more important than that with just a chair or any other object; a room, a colour, furniture, textiles and lighting must be considered as a whole. [1] Gertrud Hvidberg-Hansen, „Verner Panton – The Light and the Colour“, in: Verner Panton. He said:"The main focus of my own work is on the overall result. Die gesammelten Werke» zwei Re-Editionen der legendären Fantasielandschaft angefertigt. Für die Visiona-Ausstellungen entwarf Verner Panton gleich zwei Mal (Visiona 0, 1968, und Visiona 2, 1970) futuristische Möbeldesigns und Rauminstallationen. Verner Panton sought to stimulate each of the human senses, as every room was a distinctive atmosphere of sound, colour and smell. Phantasy Landscape auf der Visiona II gleicht tatsächlich mehr einer Landschaft als einem praktikablen, traditionellen Wohnraum. Anfänglich waren die vom Chemiekonzern Bayer organisierten Sonderausstellungen zur Bewerbung ihrer neuen Textilien im Rahmen der Kölner Möbelmesse konzipiert worden. Verner Panton war ein Meister darin, die Wahrnehmung von Menschen für Innenarchitektur anzuregen. : +49 (0) 5361-26690 Inv. I, myself, normally work with parallel colours, whose shades follow each other in the spectrum. An attractive setting can only be created if all of its components are truly mastered.". Verner Panton was unique in his ability to stimulate people’s perception of interior design. Seit seiner Jugend hatte er Farben und ihre Wirkung studiert. Die Interaktion mit der Umgebung ist wichtiger, als diejenige mit einem Stuhl oder anderen Objekt; ein Raum, seine Farbe, Möbel, Textilien und Beleuchtung müssen als Ganzes betrachtet werden. Schenkung Freundeskreis des Kunstmuseum Wolfsburg e.V. Geht Design sonst vorrangig von der Funktion eines Gegenstands aus, strebt Panton hier vor allem ein sinnliches Erleben an. © Verner Panton Panton schuf ein ganzheitliches Erlebnis in einer Abfolge von Räumen unter Deck, deren Anordnung von Farben und Oberflächen die Besucher überraschte und begeisterte. © Verner Panton Design AG Ein tunnelartiger Abschnitt von Visiona 2 in üppigen Violett- und Blautönen mit einem leuchtenden Zentrum aus Rot, Orange und Gelb war besonders beeindruckend. In collaboration with the Panton family, two reeditions of the legendary cave were made by the Vitra Design Museum in 2000 in context to the then exhibition: “Verner Panton. Jedoch gerieten diese durch die beeindruckenden Entwürfe der eingeladenen Designer in den Hintergrund. The Collected Works”. Lyset og farven, Ausst.-Kat. The most impressive space from Visiona 2 was a cave-like tunnel decked in luscious shades of violet and blue with a glowing centre of red, orange and yellow. Its undulating forms were recreated in the organically shaped Living Tower, a furniture sculpture with several different levels that can be used for sitting or lounging. Ihre Bezeichnung als „Wohnhöhle“ erscheint daher sehr passend, zumal die organischen Formen und das farbige Textil in gedämmter Beleuchtung ein Gefühl von Geborgenheit auslösen und die vage Assoziation eines Babys im Mutterleib wecken. Panton versuchte, alle Sinne zu stimulieren und gab jedem Raum eine eigene Atmosphäre aus Klang, Farbe und Geruch. Werden Sie Teil des Kulturlebens in der Region, eröffnen Sie ein Konto für die Kunst. So kann ich die Farbtemperatur im Raum steuern und eine bestimmte Stimmung erzeugen.»Von den Installationen, die Verner Panton für Bayer schuf, ist das höhlenartige Innere von Visiona 2 die unvergesslichste. Dabei lassen satte Farben, gedämmtes Licht und eine Auspolsterung aus Textil einen Ort der Entspannung entstehen. Mit dieser begehbaren Installation schafft Verner Panton ein Interieur als Einheit, womit sich auch andere seiner Innenarchitekturen auszeichnen – jedoch nicht auf so radikale Weise. Hollerplatz 1 Ursprünglich entstammt dies dem Anspruch, die Künste in der Oper miteinander zu vereinen, wurde aber zu Beginn des 20 Jahrhunderts zunehmend von (Innen-)Architekten wieder aufgegriffen. Hier flossen Böden, Wände und Decken in organischen Formen zusammen, ohne klare Übergänge zwischen der Vertikalen und der Horizontalen. Ausstellung "Interieur/Exterieur, Wohnen in der Kunst", Kunstmuseum Wolfsburg 2008, © Verner Panton Dabei wusste er genau, wie Farben Stimmungen beeinflussen – Rot lässt beispielsweise das Herz schneller schlagen, während Blau beruhigend wirkt. Trapholt Museum for modern Kunst, Kolding 1998, S. 26–41, hier S. 38. In seiner Fantasy Landscape, Visiona II, für die gleichnamige Sonderausstellung zur Möbelmesse Köln 1970 entworfen, entwickelt er eine Utopie des Wohnens, die sich von allen Konventionen löst. Verpassen Sie nie mehr aktuelle Informationen und Events. Dabei war er der Überzeugung, dass auch Farben als Ganzes und niemals allein betrachtet und bewertet werden sollten:«Wenn wir eine Umgebung schaffen, ist die Farbplanung von entscheidender Bedeutung. Eine davon ging an das Kunstmuseum Wolfsburg, die andere verblieb im Archiv des Vitra Design Museums und ist vom 08. Foto: Marek Kruszewski, © Verner Panton In Zusammenarbeit mit der Familie Panton hat das Vitra Design Museum im Jahr 2000 für die damalige Ausstellung «Verner Panton. In seiner Fantasy Landscape, Visiona II, für die gleichnamige Sonderausstellung zur Möbelmesse Köln 1970 entworfen, entwickelt er eine Utopie des Wohnens, die sich von allen Konventionen löst. One of the editions went to the Kunstmuseum Wolfsburg, the other stayed with the Vitra Design Museum and will be exhibited as part of the exhibition “Home Stories: 100 Years, 20 Visionary Interiors” at the Vitra Campus Fire Station from 8.2. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs“ im Feuerwehrhaus von Zaha Hadid auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein ausgestellt. Klara Niemann. Die psychedelischen Regenbogenfarben und Formen erinnern ferner an Elemente der Pop- und Op-Art, sodass Panton mit Fantasy Landscape, Visiona II zeitgenössische Kunst der 60er- und 70er-Jahre in seinen Designs widerspiegelt und so selbst einen bedeutenden Beitrag zu ihrer Entwicklung leistet. Ausführliche Beschreibung Der Däne Verner Panton gilt als revolutionärer Designer und Innenarchitekt. Dieses Wissen wandte er auf Räume an, die er für Unternehmen und Privatkunden schuf. 240 x 600 x 800 cm Foto: Kunstmuseum Wolfsburg, © Verner Panton With his spectacular concepts for homes, offices, exhibitions and restaurants, he broke every rule in regard to the classical understanding of how to live and act in any kind of interior landscape.Verner Panton used an extensive number of architectural tools when creating his environments, particularly favouring those that affected human senses, feelings and physical behaviour. Er sagte:«Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem Gesamtergebnis. Panton wanted his architectural settings to induce a sense of well-being, and he understood how colours could affect moods – for example, red makes the heart beat faster, whereas blue has a calming effect. Während der Ausstellung 1970 untermalt er seinen Raumentwurf sogar zusätzlich mit Musik. Gute Beispiele für Pantons Gesamtuniversen sind die Ausstellungsräume Visiona 0 und Visiona 2, die er für die Firma Bayer während der Kölner Möbelmesse in den späten 1960er-Jahren entwarf. Es reicht nicht aus, zu sagen, dass Rot Rot und Blau Blau ist. Foto: Marek Kruszewski. Today this space is known as the Panton Fantasy Landscape, also called the ‘living cave’, and is considered the climax of Panton’s creative vision. Die wellenförmigen Formen wurden im organisch geformten Living Tower nachgebildet, einer Möbelskulptur mit mehreren Ebenen zum Sitzen oder Liegen. Ich selbst arbeite normalerweise mit parallelen Farben, deren Farbtöne im Spektrum aufeinander folgen. August 2020 im Kontext der Ausstellung „Home Stories. Mit seinen spektakulären Konzepten für Wohnungen, Büros, Ausstellungen und Restaurants brach er alle Regeln des klassischen Verständnisses von Leben und Verhalten in jeder Art von Raum.Für die Gestaltung von Umgebungen nutzte Verner Panton die verschiedensten architektonischen Werkzeuge – vor allem aber jene, die die menschlichen Sinne, Gefühle und Verhaltensweisen beeinflussen. With his spectacular concepts for homes, offices, exhibitions and restaurants, he broke every rule in regard to the classical understanding of how to live and act in any kind of interior landscape. info@kunstmuseum.de. Die Welt und das Werk des Alexander Girard in Santa Fe, 24 Stops – Ein Spazierweg von Tobias Rehberger, Mit der Gallery erforschen wir neues Terrain, Home Stories. Damit bildet er einen Gegenpol zu den von einer Weltraumästhetik inspirierten utopischen Wohnkonzepten anderer Designer seiner Zeit. "Of the two installations that Panton created for Bayer, the cavernous interior of Visiona 2 is the most memorable. Das Hauptziel der temporären Installationen in einem Ausflugsboot war die Förderung synthetischer Textilien für den Wohnbereich. It is not enough to say that red is red and blue is blue. Here the floors, walls and ceilings flowed together in a series of organic shapes without any clear transitions between the vertical and horizontal. Ein tunnelartiger Abschnitt von Visiona 2 in üppigen Violett- und Blautönen mit einem leuchtenden Zentrum aus Rot, Orange und Gelb war besonders beeindruckend. Some of the greatest examples of Verner Panton’s total universes are the exhibition spaces Visiona 0 and Visiona 2, which he designed for the company Bayer on the fringe of the Cologne furniture fair in the late 1960s. However, one of his main convictions was that colours should be seen and evaluated together – never alone:"When we create an environment the colour planning is of vital importance. How Santa Fe Shaped Alexander Girard's Happy Modernist Designs, The Gallery Allows Us to Explore New Territory, Home Stories: 100 Years, 20 Visionary Interiors. Damit weist die „Wohnhöhle“ Eigenschaften auf, die an das Konzept des Gesamtkunstwerks[1] denken lassen. Panton wollte mit seinen architektonischen Kulissen Wohlbefinden auslösen. Verner Panton was unique in his ability to stimulate people’s perception of interior design.

Différence Entre Protozoaire Et Bactérie, Montpellier Business School : Avis, Bobine Tesla Utilité, Date Inscription Concours Douane 2020, Bac 2020 Maroc Math, Fnac Beaugrenelle Covid, Poule Rousse à Vendre, Les Trois Mousquetaires Résumé,

Categories: Uncategorized

Comments are closed.

Twitter updates

No public Twitter messages.

Sponsors